Verlorenes Rad führte auf der Wilberger Straße zu einem Unfall

veröffentlicht

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Unfall
  3. Polizei
Symbolbild Blaulicht - © Symbolbild LZ
Symbolbild Blaulicht (© Symbolbild LZ)

Horn-Bad Meinberg. Das Rad eines Anhängers löste sich am Dienstagvormittag und rollte auf der Wilberger Straße in den Gegenverkehr. Der 81-jährige Fahrer war mit seinem Daimler samt Anhänger aus Schlangen kommend unterwegs, als das linke Hinterrad seines Anhängers gegen einen entgegenkommenden LKW prallte. Beide Fahrer hatten Glück im Unglück und blieben unverletzt. Der Sachschaden liegt bei etwa 3200 Euro, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!