Motorradfahrer bei Unfall in Horn-Bad Meinberg schwer verletzt

veröffentlicht

  • 1
- © Symbolbild: Pixabay
Polizei (© Symbolbild: Pixabay)

Horn-Bad Meinberg. Eine 22-jährige Autofahrerin hat am Donnerstagmittag die Vorfahrt eines 53-jährigen Motorradfahrers missachtet und kollidierte daher mit ihm. Der Detmolder wurde laut Polizeibericht bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt.

Der Mann war mit seiner Triumph auf der Paderborner Straße in Richtung Horn unterwegs. Die 22-jährige Frau aus Lügde wollte mit ihrem VW Golf von der Paderborner Straße nach links zur B1 abbiegen und übersah dabei den entgegenkommenden Kradfahrer.

Der 53-Jährige wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass er ins Klinikum gebracht werden musste. Die Autofahrerin verletzte sich nur leicht. Während der Unfallaufnahme musst die Polizei die Abbiegespur der B1 sperren. Die Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Der Sachschaden liegt bei etwa 12.000 Euro.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare