Pkw gerät in Gegenverkehr: Zwei Personen leicht verletzt

veröffentlicht

  • 0
Symbolbild. - © Pixabay
Symbolbild. (© Pixabay)

Kalletal. Zwischen Kalletal-Hohenhausen und Lemgo ist es am frühen Sonntagabend zu einem Unfall gekommen. Zwei Pkw stießen dabei zusammen, die beiden Fahrer wurden leicht verletzt.

Gegen 17.30 Uhr fuhr eine 26-jährige Lemgoerin von Hohenhausen in Richtung Lemgo. Hierbei geriet sie aus bislang ungeklärter Ursache mit ihrem Pkw in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit dem Pkw eines 33-Jährigen aus Detmold. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Beteiligten leicht verletzt und zur Untersuchung ins Klinikum eingeliefert.

Die beiden Autos waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 11.000 Euro.

Lesen Sie auch:

Hunderte Motorräder stören Heidelbecker Anwohner

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!