Rückblick: Er wollte sie nicht verlieren und brachte sie deshalb um

veröffentlicht

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Lippe kriminell
  3. Mord
Ein Verhältnis wurde einem Mädchen zum Verhängnis. - © Symbolbild Pixabay
Ein Verhältnis wurde einem Mädchen zum Verhängnis. (© Symbolbild Pixabay)

Kreis Lippe. In den vergangenen Wochen haben wir unseren Lesern Fälle aus unserer Reihe "Lippe kriminell" kostenlos vorgestellt. Auch in dieser Woche haben wir noch einmal einen sehr spannenden Fall aus dem Jahr 1964 herausgesucht.

Im Zug von Bielefeld nach Detmold trifft sie ihn. Beide verstehen sich auf Anhieb gut und die junge Frau fasst schnell Vertrauen. Der große Altersunterschied spielt zunächst keine Rolle, doch dann kommt alles ganz anders.

Die 19-jährige Anna W. (Namen von der Redaktion geändert) hat gerade ihre Verlobung gelöst. Sie ist noch etwas aufgewühlt. Da trifft sie den 53-jährigen Harald J. auf einer Zugfahrt. Beide kommen ins Gespräch und wollen sich wiedersehen.

Sie treffen sich fortan da regelmäßig und gehen ein Verhältnis ein, das schon bald mit der Zentralheizung endet.

Mehr lesen...

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2018
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!