Landestheater Detmold wird Botschafter für „Brot für die Welt“

Thomas Krügler

  • 0
Der Staffelstab für „Brot für die Welt" ist in der Horner Kirche von Ulrich Kaltenborn (TBV, Zweiter von links) an Stefan Dörr (Landestheater) überreicht worden. Dieter Bökemeier (links) und Dietmar Arends (rechts) hoffen, dass viele Lipper die kirchliche Spendenaktion unterstützen. - © Thomas Krügler
Der Staffelstab für „Brot für die Welt" ist in der Horner Kirche von Ulrich Kaltenborn (TBV, Zweiter von links) an Stefan Dörr (Landestheater) überreicht worden. Dieter Bökemeier (links) und Dietmar Arends (rechts) hoffen, dass viele Lipper die kirchliche Spendenaktion unterstützen. (© Thomas Krügler)

Unter anderem bei einem „Dîner en blanc" im Mai soll für die Spendenaktion gesammelt werden.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!