123456 ist das schlechteste Passwort

Stefan Pott

  • 0
Einfache Schlüssel lassen sich durch eine verbogene Büroklammer ersetzen, aufwendigere machen es Eindringlingen schwerer. Ähnlich ist das bei Passwörtern. Das Schöne: Passwörter lassen sich ändern und so nachträglich sicherer machen. - © Pixabay/weinstock
Einfache Schlüssel lassen sich durch eine verbogene Büroklammer ersetzen, aufwendigere machen es Eindringlingen schwerer. Ähnlich ist das bei Passwörtern. Das Schöne: Passwörter lassen sich ändern und so nachträglich sicherer machen. (© Pixabay/weinstock)

Da Datendiebe und virtuelle Einbrecher es schwer haben sollen, müssen Passphrasen möglichst lang und kompliziert sein. Damit sie im Alltag trotzdem nicht zum Hindernis werden, gibt es ein paar Tricks.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.