Impfstart in Lippe: Pleiten, Pech und Pannen auch an Tag drei

Silke Buhrmester und Astrid Sewing

  • 1
Nur wer einen Termin hat, hat eine Chance, das Impfzentrum zu betreten. Weil bei der Vergabe so viele Probleme auftreten, haben Lipper schon in der Phoenix-Contact-Arena, im Impfzentrum, nachgefragt, aber da gibt es keinesfalls Termine. - © Stefan Sauer/dpa
Nur wer einen Termin hat, hat eine Chance, das Impfzentrum zu betreten. Weil bei der Vergabe so viele Probleme auftreten, haben Lipper schon in der Phoenix-Contact-Arena, im Impfzentrum, nachgefragt, aber da gibt es keinesfalls Termine. (© Stefan Sauer/dpa)

Viele Lipper ärgern sich über Minister Laumanns Aussage, dass der Impfstart in NRW gelungen sei. Die Kassenärztliche Vereinigung gibt Antworten auf die wichtigsten Leserfragen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.