Nach Schuh-Protest vor dem Kreishaus: Staatsanwaltschaft ermittelt

Kirsten Fuhrmann und Martin Hostert

  • 9
Dutzende Schuhpaare haben Eltern vor dem Kreishaus aufgestellt – Mitarbeiter des Kreises haben sie gestern beiseite geräumt. - © Martin Hostert
Dutzende Schuhpaare haben Eltern vor dem Kreishaus aufgestellt – Mitarbeiter des Kreises haben sie gestern beiseite geräumt. (© Martin Hostert)

Die Juristen prüfen Volksverhetzung, die Polizei geht gegen einen der Organisatoren vor. Politiker sind fassungslos über den Vergleich der Testpflicht mit den Leiden der Kinder im Holocaust.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.