Feuerwehrleute und THW aus Lippe kämpfen gegen die Wassermassen

Nadine Uphoff

  • 0
Helfer des Technischen Hilfswerks (THW) lassen Schläuche in die Steinbachtalsperre in Euskirchen hinab, um das Wasser abzupumpen. Der Damm der Talsperre droht einstürzen. - © Marius Becker/dpa
Helfer des Technischen Hilfswerks (THW) lassen Schläuche in die Steinbachtalsperre in Euskirchen hinab, um das Wasser abzupumpen. Der Damm der Talsperre droht einstürzen. (© Marius Becker/dpa)

Mit zahlreichen Kräften sind die Helfer in Euskirchen, Erkrath und Wuppertal. Sie rechnen damit, dass der Einsatz noch mehrere Tage dauern wird.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.