Die Jüngsten brauchen immer mehr Hilfe

LZ

  • 0
Dr. Günther Golla, leitender Arzt für Neuropädiatrie und Psychosomatik am Interdisziplinären Frühförderungszentrum Lippe. Foto: Klinikum Lippe - © Klinikum Lippe
Dr. Günther Golla, leitender Arzt für Neuropädiatrie und Psychosomatik am Interdisziplinären Frühförderungszentrum Lippe. Foto: Klinikum Lippe (© Klinikum Lippe)

Das Interdisziplinäre Frühförderungszentrum Lippe weist auf einen Trend hin. Die Frage sei, ob der erhöhte Medienkonsum seinen Teil zum Anstieg des Förderbedarfs beitrage.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.