ABC-Alarm im Liemer Weg wegen Leck am Gas-Auto

Till Brand

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. ABC-Alarm
  3. Feuerwehr
- © Pixabay
Feuerwehr (© Pixabay)

Lemgo. Wegen eines defekten Autogas-Fahrzeugs ist die Feuerwehr mit einem Großaufgebot zur Raiffeisen-Tankstelle am Liemer Weg ausgerückt. Der Fahrer des Autos hatte beim Nachfüllen seines Wagens ein Leck unter dem Fahrzeug entdeckt und den Notruf gewählt.

Über die Leitstelle des Kreises Lippe ging so in der Lemgoer Feuerwache am Regenstor ein sogenannter ABC-3-Alarm ein – dieser ist Eileinsätzen vorbehalten, bei denen womöglich größere Gefahr im Verzug ist. Etwa, weil gefährliche Stoffe entweichen.

Tatsächlich entdeckten die mit Atemschutz ausgerüsteten Einsatzkräfte unter dem Auto im Bereich einer Halterung eine durchgescheuerte Leitung, die deswegen undicht 
geworden war. Die Helfer zogen den Fahrzeugschlüssel ab – darauf lösten sich die Magnetventile des Tankschlauchs, und der Wagen konnte zu einer Kfz-Werkstatt geschleppt werden.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!