Stromausfall in Lemgo

Till Brand

  • 0
In Lemgo ist es am Abend zu einem Stromausfall gekommen. - © Symbolbild: Pixabay
In Lemgo ist es am Abend zu einem Stromausfall gekommen. (© Symbolbild: Pixabay)

Lemgo. Einen gut halbstündigen Stromausfall hat es am  Abend in Brake und Teilen der südlichen Lemgoer Innenstadt gegeben. Immens wichtig: Bereits nach einer Viertelstunde hatten die Stadtwerke die Versorgung für die Phoenix-Contact-Arena wieder hochgefahren. Ansonsten hätte die Feuerwehr die Halle während des Saisonauftakt-Matches räumen müssen. Nach Angaben von Stadtwerke-Chef Arnd Oberscheven hält die Notbeleuchtung der Arena nämlich nur eine Stunde lang. Hält das Problem länger an, müssen spätestens dann alle draußen sein.

Die Stadtwerke konnten die Störung schnell auf den Ortsteil Brake eingrenzen. Der betroffene Ring sei aber mit Hunderten Haushalten, einige davon auch in der Lemgoer Neustadt, vergleichsweise groß, so Oberscheven weiter. Zu den Gründen für den Ausfall konnte der Geschäftsführer noch keine Angaben machen. Die Störungsmeldung war bei den Stadtwerken am Bruchweg gegen 20 Uhr eingegangen, die ersten Haushalte waren bereits nach etwa 20 Minuten wieder am Netz. Eine komplette Lösung des Problems erwartet Oberscheven spätestens binnen einer Dreiviertelstunde. 

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare