Sonderausstellung in Lemgo: Ein Niederländer malt lippische Motive

Thomas Krügler

  • 0
Ausstellung "Reiselust" mit Bild vom Tor des Hexenbürgermeisterhauses. Jürgen Scheffler, Museumsleiter Fabian Schörder und Dr. Mayarí Granados freuen sich über die Bilder von Monnickendam, die bis Ende des Jahres im Hexenbürgermeisterhaus zu sehen sind (von links). - © Thomas Krügler
Ausstellung "Reiselust" mit Bild vom Tor des Hexenbürgermeisterhauses. Jürgen Scheffler, Museumsleiter Fabian Schörder und Dr. Mayarí Granados freuen sich über die Bilder von Monnickendam, die bis Ende des Jahres im Hexenbürgermeisterhaus zu sehen sind (von links). (© Thomas Krügler)

Der Amsterdamer Maler Martin Monnickendam reist im Jahr 1923 durch Lippe und das Weserbergland. Er besucht die Region zur Inspiration.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.