Zwölfjährigem die Vorfahrt genommen - Fahrer macht sich aus dem Staub

Anja Imig

  • 0
Die Polizei sucht Zeugen für einen Unfall in Matorf. - © Symbolbild Pixabay
Die Polizei sucht Zeugen für einen Unfall in Matorf. (© Symbolbild Pixabay)

Lemgo-Matorf. Die Polizei bittet um Hinweise zu einem Verkehrsunfall, der sich am Montag an der Einmündung Vlothoer Straße/Luher Straße ereignet hat. Gegen 7 Uhr fuhr laut Bericht der Beamten ein zwölfjähriger Junge mit seinem Fahrrad auf der Vlothoer Straße in Richtung Lemgo.

An der Einmündung nahm ihm der Fahrer oder die Fahrerin eines silbernen Autos die Vorfahrt, so dass der Junge stark bremsen musste. Er kam zu Fall und verletzte sich dabei. Der Fahrer oder die Fahrerin des Fahrzeugs fuhr weiter, ohne sich um den verletzten Jungen zu kümmern. Hinweise auf das flüchtende Fahrzeug nimmt das Verkehrskommissariat unter Tel. (05231) 6090 entgegen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare