Junger Motorradfahrer stirbt nach Unfall in Leopoldshöhe

veröffentlicht

  1. Schlagwörter:
  2. Polizei
  3. Blaulicht
- © dpa
Blaulicht (© dpa)

Leopoldshöhe. Auf der Hövenstraße bei Evenhausen ist am frühen Montagmorgen ein 23-jähriger Motorradfahrer nach einem Überholmanöver tödlich verunglückt. Nachdem der 23-Jährige von einem Auto touchiert worden war, kam er von der Straße ab und prallte vor einen Baum. Die Polizei sucht weitere Zeugen.

Gegen 6 Uhr war der 23-Jährige auf seiner Kawasaki auf der Hövenstraße in Richtung Hauptstraße unterwegs. Als er versucht, mehrere vor ihm fahrende Autos zu überholen, kommt es zum tragischen Unglück. Als laut Polizei der Fahrer eines VW Golfs ebenfalls zum Überholen ausschert, touchiert er die Kawaski, woraufhin der 23-Jährige nach links von der Straße abkommt und gegen einen Baum prallt. Trotz eingeleiteter Rettungsmaßnahmen verstirbt der junge Mann noch an der Unfallstelle. Der 31-jährige Golffahrer erleidet einen Schock.

Beide Kraftfahrzeuge wurden sichergestellt. Weitere Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich an das Verkehrskommissariat unter der 05231-6090 zu wenden.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.