Einbrecher erbeuten Bargeld und Medikamente

veröffentlicht

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Polizei
  3. Diebstahl
  4. Einbruch
Polizei. - © Symbolbild:Pixabay
Polizei. (© Symbolbild:Pixabay)

Lügde. Aus einer Apotheke in der Bahnhofstraße ist eine dreistellige Bargeldsumme und ein Wandtresor gestohlen worden. Die bislang unbekannten Täter vermuteten in dem Tresor wahrscheinlich weiteres Geld. Laut Polizeiinformationen waren in diesem aber nur verschreibungspflichtige Medikamente gelagert.

Nach ersten Zeugeninformationen der Polizei soll der Einbruch in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, zwischen 23.30 Uhr und 0.30 Uhr, stattgefunden haben. Zeugen, die Hinweise auf die Täter oder den Verbleib des Diebesguts geben können, informieren bitte das Kriminalkommissariat 2 unter der Rufnummer 05231-6090.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!