Betrunkene Autofahrerin in Oerlinghausen

Manfred Brinkmeier

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Polizei Lippe
  3. Trunkenheit
Blaulicht. - © Pixabay: Symbolbild
Blaulicht. (© Pixabay: Symbolbild)

Oerlinghausen. Diese Autofahrt wird einer 43-Jährigen sicherlich noch lange in schlechter Erinnerung bleiben. Sie war nach Angaben der Polizei mit ihrem Fahrzeug betrunken auf der Tunnelstraße unterwegs.

Gegen 21.30 Uhr meldete Samstagabend eine Zeugin der Polizei einen grauen Citroen auf der Lämershagener Straße, der in „Schlangenlinien" fuhr. Durch Polizeibeamte der Wache Salzuflen konnte der Pkw schließlich auf der Tunnelstraße angehalten und kontrolliert werden. Dabei wurde festgestellt, dass die 43-jährige, aus Bielefeld stammende Fahrerin, erheblich unter Alkoholeinwirkung stand.

Die Entnahme einer Blutprobe wurde angeordnet. Der Führerschein der Frau sowie der Fahrzeugschlüssel wurden anschließend sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!