Hick-Hack um Einschulung eines Oerlinghauser Kindes - Kreis rudert zurück

Gunter Held

  • 3
Claudia Lerose-Melicchio steht mit ihrem Sohn vor dem Familienzentrum. Am Montag hat das Jugendamt des Kreises Lippe zugestimmt, den Jungen noch ein weiteres Jahr in der Kita zu lassen - nach monatelanger Weigerung. - © Gunter Held
Claudia Lerose-Melicchio steht mit ihrem Sohn vor dem Familienzentrum. Am Montag hat das Jugendamt des Kreises Lippe zugestimmt, den Jungen noch ein weiteres Jahr in der Kita zu lassen - nach monatelanger Weigerung. (© Gunter Held)

Claudia Lerose-Melicchio setzt sich dafür ein, dass ihr Sohn ein weiteres Jahr die Kita besuchen kann. Am Ende lenkt das Kreis-Jugendamt ein.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.