Anhänger reißt ab - zwei Verletzte in Oerlinghausen

veröffentlicht

  • 0
Bei einem Unfall sind am Samstag zwei Personen verletzt worden. - © Feuerwehr Oerlinghausen
Bei einem Unfall sind am Samstag zwei Personen verletzt worden. (© Feuerwehr Oerlinghausen)

Oerlinghausen. Zwei Verletzte und eine längere Straßensperrung hat es am Samstag nach einem Unfall an der Kreuzung Dalkber/Holter Straße gegeben. Zwei Autos sind dort miteinander kollidiert. Laut Pressemitteilung der Feuerwehr riss bei einem der Wagen ein angekoppelter Anhänger ab. Auto und Anhänger kamen auf der Seite liegend zum Stehen, zwei der beteiligten Fahrzeuginsassen mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle.

Einen weiteren Einsatz gab es für die Oerlinghauser Wehr bereits am Freitag. Eine Brandmeldeanlage hatte am Hellweg ausgelöst. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein defektes Elektrogerät für den Alarm verantwortlich war. Die Wehr kontrollierte den Bereich mit einer Wärmebildkamera, musste allerdings keine weiteren Maßnahmen einleiten.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare