Zusammenstoß auf der Fürstenallee - Polizei sucht Zeugen

veröffentlicht

  • 0
Die Polizei sucht Zeugen für einen Verkehrsunfall. - © Symbolbild: Bernhard Preuss
Die Polizei sucht Zeugen für einen Verkehrsunfall. (© Symbolbild: Bernhard Preuss)

Schlangen. Ein Verletzter und rund 25.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagvormittag auf der Fürstenallee ereignet hat.

Eine 41-Jährige aus Paderborn war laut Polizeimeldung gegen 11.40 Uhr in ihrem Ford Mondeo in Richtung Gauseköte unterwegs. Auh Höhe eines Feldweges beabsichtigte sie nach rechts abzubiegen und setzte entsprechend den Blinker.

Der ihr folgende 82-jährige Fahrer eines VW Passat aus Schlangen wollte an dem Ford Modeo vorbeifahren, schreibt die Polizei weiter. Als beide Fahrzeuge auf gleicher Höhe waren, touchierten sie seitlich. Der VW kam daraufhin von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der 82-Jährige verletzte sich dabei leicht und wurde mit einem Rettungswagen zur Behandlung in eine Klinik gefahren.

Zeugen des Unfall werden gebeten, sich an das Verkehrskommissariat unter Tel. (05231) 6090 zu wenden.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!