Fahrradfahrer fährt 38-Jährige in Schlangen an und flüchtet

veröffentlicht

  • 0
- © Symbolfoto: Pixabay
Fahrrad (© Symbolfoto: Pixabay)

Schlangen. Eine Frau ist am Dienstagmorgen von einem Radfahrer an der Paderborner Straße angefahren und links liegen gelassen worden. Dabei wurde sie laut Polizeibericht leicht verletzt. Bisher wissen die Beamten nicht, wer der Täter ist.

Gegen 8.45 Uhr verließ die 38-jährige Frau ein Geschäft, das an der Paderborner Straße liegt. Als sie laut Polizeibericht den kombinierten Rad- und Fußweg vor dem Laden betrat, wurde sie von einem männlichen Fahrradfahrer angefahren. Sie stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Radfahrer flüchtete und fuhr weiter in Richtung Ortsmitte. Er ist schlank und trug schwarze Kleidung sowie eine schwarze Mütze. Bei dem silberfarbenen Rad könnte es sich um ein Rennrad gehandelt haben.

Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (05231)6090 entgegen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!