Google macht Zwei-Faktor-Authentisierung zum Standard

veröffentlicht

  • 0
Mann mit Handy in der Hand vor einem Laptop - © Foto: Zacharie Scheurer/dpa-tmn
Doppelt hält besser: Mit einer Zwei-Faktor-Authentisierung sind Nutzer besser gegen Datenklau geschützt. (© Foto: Zacharie Scheurer/dpa-tmn)

Google fordert seine Nutzer dazu auf, ihre Konten nicht nur mit einem Passwort zu schützen - sondern auch eine zweite Hürde einzubauen. Was man über die Zwei-Faktor-Authentisierung wissen muss.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.