Sollten Handy- und DSL-Vertrag nach Todesfall weiterlaufen?

veröffentlicht

  • 0
- © Christin Klose/dpa-tmn
Wie sollen Angehörige mit den Handy- und DSL-Verträgen eines Verstorbenen umgehen? Wird die Handy-Nummer online noch als Zweifaktor-Authentifizierung eingesetzt, kann es sinnvoll sein, die Nummer etwas länger zu behalten. (© Christin Klose/dpa-tmn)

Für Hinterbliebene stellt sich die Frage, wie sie mit den Verträgen von Verstorbenen umgehen sollten. Wann es sich lohnt, sie weiterzuführen und wann man sie besser kündigt.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.