Auch der weiße Rand bei Wassermelonen ist essbar

veröffentlicht

  • 0
Der weiße Rand - © Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn
Der weiße Rand von Wassermelonen wird meist als geschmacklos verschmäht und daher abgeschnitten. Klein gewürfelt liefert er aber in Salaten reichlich Vitamin C. (© Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn)

Die meisten schneiden den weißen Rand bei Wassermelonen einfach weg. Dabei gibt es viele Möglichkeiten, daraus etwas Leckeres zu zubereiten. Tipps gibt die Verbraucherzentrale Bayern.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!