Von Zikaden und Wanzen geht für Kräuter keine Gefahr aus

veröffentlicht

  • 0
Zikade - © Foto: Andreas Vietmeier/Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Zikaden sind zwei bis vier Millimeter groß und tragen ein gelbliches bis gräulich-grünes Fleckenmuster. (© Foto: Andreas Vietmeier/Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen)

Zikaden und Wanzen befallen gerne mal Kräuter wie Basilikum oder Minze. Grund zur Sorge haben Hobbygärtner aber nicht. Wer sich trotzdem an ihnen stört, sollte zu klebrigen Gelbtafeln greifen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!