Zum Wildbienen-Schutz den Rasenmäher öfter stehen lassen

veröffentlicht

  • 0
Biene im Apfelbaum - © Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Eine mit Pollen behangene Biene sammelt in einem Apfelbaum den Nektar. Viele Wildbienenarten sind gefährden. (© Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa)

Mehr als 560 Wildbienenarten sind in Deutschland bekannt, davon sind mehr als die Hälfte gefährdet. «Wilde Inseln» können beim Schutz der Insekten helfen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.