Überdüngung: Zu viel des Guten schadet den Pflanzen

veröffentlicht

  • 0
Wie viel Dünger braucht es? Bundesweite Untersuchungen von Bodenproben haben gezeigt, dass die meisten Gartenböden extrem überversorgt sind. - © Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa-tmn
Wie viel Dünger braucht es? Bundesweite Untersuchungen von Bodenproben haben gezeigt, dass die meisten Gartenböden extrem überversorgt sind. (© Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa-tmn)

Wenn der Boden im Gemüse- und Staudenbeet gut ist, gedeiht darin auch was. Oft meinen wir es zu gut mit der Erde - und düngen sie stark. Mit diesen Tipps lässt sie das vermeiden.

Weiterlesen mit LZplus

Noch kein LZplus?

Als Neukunde können Sie LZplus 30 Tage für nur 99 Cent testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.