Frankreich und Niederlande erleichtern die Einreise

veröffentlicht

  • 0
Einreise nach Frankreich - © Foto: Kay Nietfeld/dpa
Wer nach Frankreich einreist, braucht ab jetzt keinen PCR-Test mehr. Ein negativer Antigen-Test, der nicht älter als 72 Stunden ist, genügt. (© Foto: Kay Nietfeld/dpa)

Bei Reisen ins europäische Ausland gibt es immer weniger Hürden. Quarantäne-Auflagen entfallen, die Test-Pflicht wird vielerorts gelockert. Das gilt ab jetzt auch für Frankreich und die Niederlande.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.