Volltreffer Folge 15: Helmut Stock ist der Kopf des DM-Organisations-Teams

Sebastian Lucas

  • 0
Chef der LG Lage-Detmold-Bad Salzuflen: Helmut Stock. - © Sebastian Lucas
Chef der LG Lage-Detmold-Bad Salzuflen: Helmut Stock. (© Sebastian Lucas)

Kreis Lippe. Es geht wieder richtig in die Vollen am Wochenende: Neben den Deutschen Meisterschaften der Leichtathletik in Lage starten auch die Amateurfußballer in die neue Saison. Am Samstag eröffnen in Werl-Aspe die Lemgoer mit zwei Partien ihre Serie, am Sonntag steigt unter anderem das Lipperderby im Bezirk zwischen Post-TSV Detmold und Aufsteiger RSV Barntrup.

Die Geschichte, die 1978 mit dem ersten Internationalen Sportfest sowie den Deutschen Staffelmeisterschaften begann, setzt sich am Werreanger fort: Am Samstag und Sonntag finden zum 36. Mal nationale Leichtathletik-Wettkämpfe im Stadion Werreanger statt. Bei der U16 treten knapp 300 Athleten im Blockwettkampf in Lage an. „Wir haben uns um mehrere Veranstaltungen bemüht und diese bekommen. Ich hatte gedacht, dass drei bis vier Mädchen aus Lippe die Qualifikation schaffen, das klappte leider nicht", sagt Helmut Stock (62), Vorsitzender der LG Lage-Detmold-Bad Salzuflen.

Der Verein richtet die Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Stadt Lage aus. „In Lage gibt es optimale Bedingungen und Voraussetzungen, der Werreanger bildet den Mittelpunkt der LG", freut sich Klaus Landrock, Fachbereichsleiter Sport. Laut Helmut Stock hat neben Lage nur noch die Stadt Wesel in Nordrhein-Westfalen ein Stadion, in dem so eine Veranstaltung ausgetragen werden kann. Los geht es im Carl-Reiche-Stadion im Schulzentrum Werreanger am Samstag und Sonntag jeweils um 10 Uhr. Die Mädchen ermitteln am ersten Tag ihre Sieger, die Jungs am Sonntag. Von der LG sind 20 Ehrenamtliche im Einsatz.

Zur offiziellen Saisoneröffnung lädt der FuL-Kreis Lemgo am Samstag auf den Heerser Bruch nach Werl-Aspe ein. Dort tritt die zweite SV-Mannschaft ab 14 Uhr gegen den SV Wüsten an, ab 16 Uhr spielt die Erste dann gegen TuS Ahmsen. Meik Gronemeier vom SV: „Musti Sahin, Pächter unseres Vereinsheims, sorgt für kühle Getränke und die obligatorische Stadionwurst. Im Biergarten bieten wir ein großes Kaffee-Kuchenbuffett mit ,Mami-made-Torten und -Kuchen’ an. Sollten die Parkplätz in der Straße ,Im Neuen Land’ knapp werden, können die Besucher auf den Parkplatz der Firma Essmann, Ecke Oerlinghauser-/ Lockhauser Straße, ausweichen."

Video auf YouTube


Fußball

Bezirksliga, St. 2: FC Augustdorf – TuS 08 Senne I So. 15.00 Uhr, SV Avenwedde – TSV Oerlinghausen So. 15.00 Uhr.

Bezirksliga, St. 3: Delbrücker SC II – SG Hid.-H’dorf So. 13.00 Uhr, Post-TSV Detmold – Barntrup So. 15.00 Uhr.

Kreisliga A Detmold: Horn-Bad Meinberg – TuRa Heiden Sa. 16.00 Uhr, Blomberger SV – Fortuna Schlangen So. 15.00 Uhr, TuS WE Lügde – TSV Horn So. 15.00 Uhr, SuS Pivitsheide – FSV Pivitsheide So. 15.00 Uhr, Brakelsiek/Wöbbel – SC Türkgücü Detmold So. 15.00 Uhr, RSV Hörste – SF Berlebeck-H. So. 15.00 Uhr, SV Jerxen-Orbke – SV Diestelbruch-M. So. 15.00 Uhr.

Kreisliga B Detmold: SF Oesterholz-K. – Sabbenh./Elbr. Sa. 17.00 Uhr, FC Augustdorf II – TuS Eichholz-R. So. 12.30 Uhr, Blomberger SV II – SuS Lage So. 13.00 Uhr, SuS Pivitsheide II – Hakedahler SV So. 13.00 Uhr, BSV Müssen – Diestelbruch-M.II So. 15.00 Uhr, CSL Detmold – SG Hid.-H’dorf II So. 15.00 Uhr, SV Falkenhagen – Belle-Cappel So. 15.00 Uhr, Istrup-Brüntrup – Kachtenh.-Helpup So. 15.00 Uhr.

Kreisliga C Detmold, Gr. 1: SuS Pivitsheide III – Türkgücü Detmold II So. 11.00 Uhr, BSV Müssen II – Kachtenhausen-H. II So. 13.00 Uhr, RSV Hörste II – TuRa Heiden II So. 13.00 Uhr, FC Lippe Detmold – Hagen-Hardissen So. 15.00 Uhr, SG Hid.-H-dorf III – SG Klüt-Wahmbeck So. 15.00 Uhr, Eichholz-R. III – FSG 95 So. 15.00 Uhr, FC Cavo Lage – Jerxen-Orbke II So. 15.00 Uhr, FC Augustdorf III – Eichholz-R. II So. 17.00 Uhr.

Kreisliga C Detmold, Gr. 2: Oesterholz-K. II – Sabbenh./Elbr. II Sa. 15.00 Uhr, BSV Müssen III – Belle-Cappel III So. 11.00 Uhr, TuS Lügde II – TSV Horn II So. 12.30 Uhr, Brakelsiek/Wöbbel II – Diestelbruch-M. III So. 13.00 Uhr, Horn-Bad Meinberg II – SG Kollerbeck-Rischenau II So. 13.00 Uhr, Istrup-Brüntrup II – Berlebeck-H. II So. 13.00 Uhr, FSV Pivitsheide II – Belle-Cappel II So. 13.00 Uhr.

Kreisliga A Lemgo: SV Werl-Aspe – TuS Ahmsen Sa. 16.00 Uhr, BSV Leese – TuS Bexterhagen So. 15.00 Uhr, Bentorf/Hohenh. – TuS Brake So. 15.00 Uhr, TuS Lipperreihe – TBV Lemgo II So. 15.00 Uhr, SC Bad Salzuflen – TBV Lemgo So. 15.00 Uhr, Schwel.-Spork/W. – VfL Lüerdissen So. 15.00 Uhr, Oerlinghausen II – TuS Asemissen So. 15.00 Uhr, TuS Leopoldshöhe – TuS Sonneborn So. 15.00 Uhr.

Kreisliga B Lemgo, Gr. 1: Bentorf/Hohenh. II – TuS Brake II So. 13.00 Uhr, TSV Kirchheide – SG Extertal / LaSi So. 15.00 Uhr, RSV Barntrup II – Lüdenh./Talle/Westorf So. 15.00 Uhr, TBV Alverdissen – VfL Lüerdissen II So. 15.00 Uhr, Extertal/LaSi II – Donop/Voßheide II So. 15.00 Uhr, RSV Schwelentrup – Donop/Voßheide So. 15.00 Uhr, FCU Kalletal – SG Kalldorf So. 15.00 Uhr.

Kreisliga B Lemgo, Gr. 2: Werl-Aspe II – SV Wüsten Sa. 14.00 Uhr, TuS Lipperreihe II – Hörstmar/Lieme II So. 12.45 Uhr, TBV Lemgo III – TuS Asemissen II So. 13.00 Uhr, Leopoldshöhe II – Holzhausen/S. II So. 13.00 Uhr, TSG Holzhausen/S. – TuS Bexterhagen II So. 15.00 Uhr, Lockhausen – TuS Ahmsen II So. 15.00 Uhr, TSV Schötmar – Yunus Lemgo So. 15.00 Uhr, TuS Grastrup-R. – Union Entrup So. 15.00 Uhr.

Kreisliga C Lemgo, Gr. 1: Bentorf/Hoh. III – Lüd./Talle/West. II So. 11.00 Uhr, Extertal / LaSi III – Lüd./Talle/West. III So. 13.00 Uhr, Schwel.-Spork/W. II – RSV Barntrup III So. 13.00 Uhr, TuS Sonneborn II – TuS Brake III So. 15.00 Uhr, TuS Almena – FCU Kalletal II So. 15.00 Uhr.

Kreisliga C Lemgo, Gr. 2: BSV Leese II – TuS Bexterhagen III So. 13.00 Uhr, VfB Matorf – SV Wüsten II So. 13.00 Uhr, Holzhausen/S. III – Lockhausen II So. 13.00 Uhr, Union Entrup II – Rojhilat Salzuflen So. 13.00 Uhr, TuS Grastrup-R. II – Hörstmar/Lieme III So. 13.00 Uhr, Bad Salzuflen II – TuS Asemissen III So. 13.00 Uhr, SC Lemgo/West – SC St. Pauli So. 15.00 Uhr.

Leichtathletik

Deutsche Meisterschaften in Lage: Blockwettkämpfe im Carl-Reiche-Stadion der U16 am Samstag und Sonntag jeweils ab 10 Uhr.

Handball

Handball Bad Salzuflen: Zum ersten Mal findet am Wochenende der MC-Schulz-Cup in der Halle Aspe in Bad Salzuflen statt. Los geht es am Samstag mit der Partie des Team HandbALL gegen die TSG Altenhagen-Heepen (16 Uhr), es folgt der Auftritt des Gastgebers gegen TuS Bielefeld/Jöllenbeck. Finalspiele am Sonntag – 15 Uhr: Spiel um Platz drei, 17 Uhr: Endspiel.

TSV Hillentrup: Beachhandball im Freibad Dörentrup am Samstag ab 12 Uhr mit Night-Session.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!