"Eines der herausragenden Talente ihres Jahrgangs": Leni Ruwe bleibt in Blomberg

Sebastian Lucas

  • 0
Auch im vergangenen Spiel gegen die HSG Bensheim/Auerbach kam Leni Ruwe (Mitte), hier mit Nele Wenzel (links) und Laetitia Quist zum Einsatz und erzielte einen Treffer. - © Oliver König
Auch im vergangenen Spiel gegen die HSG Bensheim/Auerbach kam Leni Ruwe (Mitte), hier mit Nele Wenzel (links) und Laetitia Quist zum Einsatz und erzielte einen Treffer. (© Oliver König)

Die 17-Jährige rückt auf und erhält einen Bundesliga-Vertrag.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.