EINGEBORENER
Gute Idee,
hoffentlich auch mit entsprechendem Platz für anständige Bäume.
Was dazu sehen ist sind 40 jährige traurige Krüppel.
LIPPERIN66
Ich zitiere: Die Eignung zum Fahren eines KFZ müsste in so einem Fall eigentlich überprüft und verneint werden. Darüber hinaus ist doh wohl klar, dass eine Fahrt durch ein Feld mehr als nur unverschämt ist, es ist eine bodenlose Frechheit. Über so eine Fahrt kann man weder lachen noch ....
DERHORST
Reicht also nicht, dass die Radfahrer mit Höchstgeschwindigkeit durch das Rosental (obwohl ihnen das eigentlich laut Schild gar nicht erlaubt ist), durch die Fußgängerzone und durch den Schlosspark brettern, jetzt kommen auch noch diese E-Roller. Bei den weiten Entfernungen in der Millionenstadt Detmold ist das ja auch unbedingt nötig, dass es einen Anbieter geben muss, der diese zur Verfügung stellt.
CURTIS74
Um solche Probleme wie z.B. in Köln zu vermeiden ( E-Roller in Gewässern) muss jeder E-Roller dem Ausleiher zugeordnet werden können. Damit kann im Schadensfall besser gehandelt werden.
RABENBUNT
Das Tier abnehmen und lebenslanges Haltungsverbot für alles, was atmet, aussprechen. Der sollte nichtmal mehr Kakerlaken in der Wohnung haben dürfen. Wem das Wohlergehen seines Schützlings derart egal ist, sollte nicht die Verantwortung dafür übernehmen dürfen!
JRUEGGE
Seit 17:50 Uhr läuft alles wieder (TV+Internet, 32657 Lemgo/Brake).
GREATDISASTER
Wie kann man nur so beschränkt sein und einfach durch 500m Feld zu pflügen ?
Wenn der Graben nicht gekommen wäre dann wäre die Fahrerin wohl sicherlich abgehauen. Die Eignung zum Fahren eines KFZ müsste in so einem Fall eigentlich überprüft und verneint werden.
TREKKIE
Funktioniert seit ca 17:45 Uhr wieder.
SONNELIPPE
Langsam, langsam mit den Beschuldigungen der Behörden. Wir wissen doch garnicht,was die Behörden im Nachgang anordnen.
Aber auch ich bin entsetzt, dass es immer noch Menschen gibt, die Kinder und Hunde bei diesen Temperaturen im Auto lassen. Man weiß doch, dass ein Auto, innen, inerhalb von Minuten ungefähr 70 Grad erreichen kann.
JRUEGGE
Habe die Info, dass das TV-Notprogramm an einigen Stellen in Lemgo läuft, und wohl auch im Kalletal.
In Lemgo/Brake läuft leider gar nichts. Werde das Spiel wohl per "tethering" übers Mobilnetz (in SD) schauen.
Hoffentlich reicht das monatliche "Volumen" noch :-(
ZUGEZOGENER
Im Grunde genommen kann Vodafone nichts dafür, aber das ist mal wieder typisch. Die haben echt null Redundanz im Netz. Weder auf lokaler, noch auf regionaler Ebene. Zumindest kann man zu diesem Schluss aufgrund der häufigen Ausfälle kommen. Seit der Übernahme von Unitymedia gab es hier in Südwest-Lippe noch keine zwei Monate am Stück, wo unser Vodafone-Internetanschluss so funktioniert hat, wie man das für knapp 500 Euro im Jahr eigentlich erwarten kann. Und jedes Mal ist was anderes Schuld: Baggerarbeiten, Regionalstörung, Komponentenfehler, Großraumstörung, Server-Update fehlgeschlagen, ...
ALASCHUKO
Darf der denn den Hund weiterhin behalten?! Wenn jemand mit solch einer Haltung herumläuft, ist er doch überhaupt nicht fähig, Verantwortung für seinen Hund zu übernehmen. Das ist nun auch von Behördenseite äußerst fragwürdig und fahrlässig.
VLACHO
Internet ist heutzutage für viele Häuser/Wohnungen unverzichtbar. Sei es wegen Smart Home, Home Office oder Streaming TV. Ich hoffe, dass wenigstens Tag und Nacht, sowie Sonntags daran gearbeitet wird und dass die Arbeiter auch angemessen entschädigt werden.
Wenn man hört, dass seit Samstag früh gearbeitet wird, ist gestern wohl nicht viel passiert und das ist enttäuschend.
HAWEL65
Hätten gerne das Spiel gesehen - aber, läuft nix? Innenstadt Lemgo
SHESHEARTLESS
Ein enormer Verlust beim Homeoffice. Leider richtig schlecht.
JRUEGGE
Fussball interessiert mich weniger. Aber was ist mit dem Formel 1 Rennen in Le Castellet ? Da zahlt man schon extra für Sky Sport :-(.
Vielleicht ist es ja bis morgen behoben...
MARCELN
Das ist dann einfach mal höhere Gewalt und Vodafone Bashing unangebracht. So ein Hauptkabel neu spleißen braucht Spezialisten und das dauert auch ein paar Stunden.
JRUEGGE
Das "TV-Notprogramm" kann ich für Lemgo/Brake nicht bestätigen. Habe zwar nicht alle Sender getestet, nur ca. 30, aber man sollte z.B. ARD, ZDF, WDR (SD und HD geprüft) als wichtig ansehen. Keiner von denen geht.
CHOOSENONE
Dann hat seitens Vodafone seit gestern 14:00 sich niemand um die Behebung der Störung gekümmert, erst heute vormittag? Mein Datenvolumen ist aufgebraucht an wenn kann ich die Rechnung für weiteres Datenvolumen schicken?
TREKKIE
Laut Vodafone: Zwischen Lemgo und Lage kommt es leider zu einem größeren Ausfall, da ein Verteiler ausgefallen ist. Hier sind die Kollegen weiter fieberhaft dabei die Versorgung wieder herzustellen.