Abschied mit kleinem Orchester im großen Haus

Sven Koch und Thomas Krügler

  • 0
Überwältigender Applaus und Blumen zum Abschied von Megan Marie Hart. Die Sopranistin verabschiedet sich mit einer Konzertarie von Mozart vom Detmolder Publikum. - © Thomas Krügler
Überwältigender Applaus und Blumen zum Abschied von Megan Marie Hart. Die Sopranistin verabschiedet sich mit einer Konzertarie von Mozart vom Detmolder Publikum. (© Thomas Krügler)

Sopranistin Megan Marie Hart verlässt das Landestheater. Bei einem Konzert sagt sie Detmold „Byebye“. Zugleich markiert der Abend unter Leitung von Lutz Rademacher den Wiederbeginn des Bühnenbetriebs.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!