Von der Liebe zu einem ganz besonderen Instrument

Barbara Luetgebrune

  • 0
Willi Budde mit einer A-Trompete, gebaut Ausgang des 19. Jahrhunderts von Richard Gruber, dem jüngsten Neuzugang seiner Sammlung. Die lange Trompete hat exakt die gleiche Tonlage wie die das Taschen-Kornett (siehe anderes Bild), was bedeutet, das trotz der so unterschiedlichen Größe die Rohrlänge die gleiche ist. - © Fotorechte: Willi Budde
Willi Budde mit einer A-Trompete, gebaut Ausgang des 19. Jahrhunderts von Richard Gruber, dem jüngsten Neuzugang seiner Sammlung. Die lange Trompete hat exakt die gleiche Tonlage wie die das Taschen-Kornett (siehe anderes Bild), was bedeutet, das trotz der so unterschiedlichen Größe die Rohrlänge die gleiche ist. (© Fotorechte: Willi Budde)

Willi Budde hat eine Sammlung von 100 Kornetten. Der Musiker ist erklärter Liebhaber des „kleinen Cousins der Trompete“.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!