17. Detmolder Sommerakademie: Anspruchsvolle Werke prima gemeistert

Thomas Krügler

  • 0
Ein Orgelkonzert von Händel eröffnet die Matinee, es wirken mit Leonard Bachmann, Ferdinand Roth (Trompete), Angelina Schughart (Horn), Moritz Kuhlmann (Posaune), Dareen Friedrichs (Tuba) sowie Silvan Meschke und Wiebke Thaller an der Orgel. - © Thomas Krügler
Ein Orgelkonzert von Händel eröffnet die Matinee, es wirken mit Leonard Bachmann, Ferdinand Roth (Trompete), Angelina Schughart (Horn), Moritz Kuhlmann (Posaune), Dareen Friedrichs (Tuba) sowie Silvan Meschke und Wiebke Thaller an der Orgel. (© Thomas Krügler)

Die jungen Musikerinnen und Musiker haben das Publikum bei der Abschlussmatinee der 17. Detmolder Sommerakademie begeistert.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.