Gottfried Dennebier zum Vorsitzenden der DBA gewählt

veröffentlicht

  • 0
(siehe Foto, von links: Uwe Rieks, Frank Salomon, Rosemarie Büker, Gottfried Dennebier, Erika Hellweg, Alexander Schling). - © Demokratische Bürger-Union
(siehe Foto, von links: Uwe Rieks, Frank Salomon, Rosemarie Büker, Gottfried Dennebier, Erika Hellweg, Alexander Schling). (© Demokratische Bürger-Union)

Augustdorf. Nachdem sich Anfang September zehn ehemalige CDU-Ratsmitglieder im Augustdorfer Gemeinderat zu einer neuen Fraktion zusammengeschlossen hatten (die LZ berichtete), hat am Wochenende nun die konstituierende Sitzung zur Bildung der Demokratischen Bürger-Union Augustdorf (DBA) stattgefunden. Sie fand in den Räumen der „Oase –Haus Senne" unter Beachtung der 3-G-Regel statt. Zwölf von 14 Gründungsmitgliedern waren laut Mitteilung zur Veranstaltung da.

Gottfried Dennebier als zuvor gewählter Versammlungsleiter begrüßte die Anwesenden und stellte nach einem Rückblick auf die Ereignisse der vergangenen Monate den Zweck der DBA vor. Dieser bestehe darin, allen interessierten Augustdorfer Bürgern die Mitarbeit in der Kommunalpolitik zu ermöglichen, ohne sich dabei an eine politische Partei zu binden. Ziel sei es, nicht nur in der aktuellen Legislaturperiode die örtliche Politik zum Wohle aller Augustdorfer zu gestalten, sondern nachhaltig auch bei kommenden Kommunalwahlen Kandidaten aufzustellen.

Wahrheit, Klarheit und Offenheit als Präambel

Dennebier habe betont, dass die DBA ein demokratischer Zusammenschluss von Bürgern sei, die politische Verantwortung im kommunalen Bereich übernehmen wollten. Die DBA vereinige Menschen aus der Mitte der Gesellschaft, die sich nach dem Grundsatz „Wahrheit, Klarheit und Offenheit" dem Wohl der Gemeinde Augustdorf und ihrer Einwohner verpflichten wollen. Die Anwesenden beschlossen einstimmig die neue Vereinssatzung und stellten diese Aussage als Präambel voran.

Im Folgenden wurden der Vorstand sowie der erweiterte Vorstand des Vereins gebildet. Jeweils einstimmig wurden zum ersten Vorsitzenden Gottfried Dennebier, zum zweiten Vorsitzenden Alexander Schling, zum Geschäftsführer Frank Salomon, zur Schatzmeisterin Rosemarie Büker, zur Schriftführerin Erika Hellweg und zum Pressewart Uwe Rieks gewählt.

Nachdem ein einstimmiger Beschluss zur Beitragsordnung gefasst wurde, werden die Prüfungen der Vereinskasse in den nächsten zwei Jahren durch Michael Schildmann und Dietmar Meyer erfolgen. Zum Abschluss wurde der Vorstand beauftragt, den Verein zur Eintragung in das Vereinsregister anzumelden und beim Finanzamt die Gemeinnützigkeit zu beantragen.

Kontakt per E-Mail an info@dbaaugustdorf.de oder unter Tel. (05237) 1880.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare