Salzufler Beetstraße wird im Herbst zur Baustelle

Thomas Reineke

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Baustelle
  3. Beetstraße
- © Symbolfoto: Pixabay
Baustelle (© Symbolfoto: Pixabay)

Bad Salzuflen. Im Herbst beginnen in der Beetstraße umfangreiche Arbeiten. Auf einer Länge von 1,7 Kilometern erneuert der Landesbetrieb Straßenbau aus Bielefeld dann die ramponierte Fahrbahndecke. Dazu saniert die Stadt Kanäle. Die Stadtwerke investieren bei der Gelegenheit rund 1,2 Millionen Euro in neue Strom-, Gas- und Wasserleitungen.

Die gesamten Arbeiten sind in fünf Abschnitte unterteilt und werden rund zwei Jahre in Anspruch nehmen. Begonnen wird mit dem Teilstück von der Fußgängerbrücke über die Beetstraße bis zur Kreuzung Ahornstraße. Die Bürgerinitiative Beetstraße/Wüstener Straße fordert im Zusammenhang mit der Großbaustelle das Aufbringen von lärmminderndem Straßenbelag und nach Fertigstellung die probeweise Einführung von ganztags Tempo 30 sowie mobile Geschwindigkeitsmessungen. Bisher gelte nur nachts „Tempo 30" auf der viel befahrenen Landesstraße, die auch viele Lkw nutzen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!