Falscher Amok-Alarm am Schulzentrum Lohfeld

Sven Kienscherf und Thomas Reineke

  • 5
Polizisten sperren die Zufahrten zum Schulzentrum Lohfeld. Ein aus unbekannter Ursache ausgelöster Amokalarm hatte den Großeinsatz ausgelöst. - © Tim Freitag
Polizisten sperren die Zufahrten zum Schulzentrum Lohfeld. Ein aus unbekannter Ursache ausgelöster Amokalarm hatte den Großeinsatz ausgelöst. (© Tim Freitag)

Ein unbegründet ausgelöster Amok-Alarm hat am Donnerstag für Angst und Panik am Schulzentrum Lohfeld gesorgt. Schüler und Lehrer hatten sich in den Klassenräumen verbarrikadiert, bis um 12.30 Uhr die Entwarnung kam. Die Polizei ermittelt nun.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.