Barntruper Umgehungsstraße wird 17 Millionen Euro teurer

Carolin Brokmann-Förster

  • 1
Projektleiter Dietmar Stölting erläutert die Pläne für die Barntruper Ortsumgehung. Im Hintergrund ist die Brücke zu sehen, die den VErkehr der B66n einmal über die Extertalstraße (L758) leitet. - © Carolin Brokmann-Förster
Projektleiter Dietmar Stölting erläutert die Pläne für die Barntruper Ortsumgehung. Im Hintergrund ist die Brücke zu sehen, die den VErkehr der B66n einmal über die Extertalstraße (L758) leitet. (© Carolin Brokmann-Förster)

Mehr als die Hälfte ist geschafft: Drei der geplanten fünf Jahre Bauzeit für die Ortsumgehung Barntrup sind vorbei. Das neue Stück der Extertalstraße ist fast fertig. Die Kosten sind erheblich höher als geplant - 47 Milllionen Euro.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

1 Kommentar
1 Kommentar

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!