Fund eines Tierkadavers in Barntrup schlägt Wellen

Sylvia Frevert

  • 4
In einem Waldstück in Wierborn sind Überreste eines Tierkadavers gefunden worden. - © Symbolbild: Pixabay.com
In einem Waldstück in Wierborn sind Überreste eines Tierkadavers gefunden worden. (© Symbolbild: Pixabay.com)

In sozialen Netzwerken wurde in mehreren Gruppen der angebliche Fund eines toten Golden Retriever-Hundes und eines Fohlens in Barntrup Wierborn gepostet. Die Polizei war vor Ort. Kreis, Ordnungsamt, Landschaftswächter und der Vereine Tote Hunde e.V. wurden eingeschaltet.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

4 Kommentare
4 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!