Barntrup
Sieben Lipper und vier Pferde starten mit der Kutsche ins große Abenteuer
| von Sylvia Frevert

Vorfreude auf ihre dreiwöchige Tour mit einem Vierspänner: das Alverdisser Kutscherteam mit den Pferden Tornado (links) und Lord (rechts) und den Fahrern (von links) Elke Thiermann, Reinhard Merten, Christian Presch, Mathias Rebentisch, Andreas Czymoch, Peter Krüger. Nicht auf dem Bild: Klaus Urbach. - © Sylvia Frevert(LZ)
Vorfreude auf ihre dreiwöchige Tour mit einem Vierspänner: das Alverdisser Kutscherteam mit den Pferden Tornado (links) und Lord (rechts) und den Fahrern (von links) Elke Thiermann, Reinhard Merten, Christian Presch, Mathias Rebentisch, Andreas Czymoch, Peter Krüger. Nicht auf dem Bild: Klaus Urbach. (© Sylvia Frevert(LZ))

Eine siebenköpfige Crew um den Alverdisser Reinhard Merten fährt seit heute mit einem Vierspänner drei Wochen lang entlang der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze bis nach Tschechien.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare