Trickdieb ergaunert wertvolle Sammelmünzen von Seniorin

veröffentlicht

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Polizei
  3. Trickdieb
- © Symbolbild: Pixabay
Polizei (© Symbolbild: Pixabay)

Blomberg. Unter dem Vorwand, Bücher ankaufen zu wollen, hat sich ein fremder Mann Zugang zur Wohnung einer 80 Jahre alten Blombergerin verschafft. Doch seit seinem Besuch fehlen Frau Sammelmünzen im Wert von 2.000 Euro.

Der mutmaßliche Dieb soll laut Polizeibericht am Mittwochmittag zwischen 11 und 13 Uhr in der Neuen Torstraße zugeschlagen haben.

Der Unbekannte wird als 1,75 Meter groß, schwarzhaarig, schlank und im Alter von 20 bis 30 Jahren beschrieben. Zur Tatzeit trug er Jeans und T-Shirt.

Hinweise zum Täter nimmt das Kriminalkommissariat 2 unter Tel. 05231-6090 entgegen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!