Späterer Start fürs Sozialkaufhaus im Blomberger Paradies

Seda Hagemann

  • 0
Mitarbeiterin Maria Gofferberg und Leiterin Nicole Albrecht füllen noch regelmäßig die Verkaufsregale mit Haushaltswaren im Arbeitslosenzentrum auf. Doch schon im Frühjahr werden sie die Waren an das Sozialkaufhaus abgeben. Dann ist das ALZ nur noch für die Erwerbslosenberatung zuständig. - © Seda Hagemann
Mitarbeiterin Maria Gofferberg und Leiterin Nicole Albrecht füllen noch regelmäßig die Verkaufsregale mit Haushaltswaren im Arbeitslosenzentrum auf. Doch schon im Frühjahr werden sie die Waren an das Sozialkaufhaus abgeben. Dann ist das ALZ nur noch für die Erwerbslosenberatung zuständig. (© Seda Hagemann)

Die Umbauarbeiten werden coronabedingt aufwendiger. Die Euwatec bietet dort bereits ihr Programm für Langzeitarbeitlose. Anfang 2021 soll der Rest folgen. Zuletzt wird das Arbeitslosenzentrum umziehen

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!