Antrag genehmigt: B+T darf Trocknungsanlage in Horn bauen

Dieter Asbrock

  • 0
Das Biomasse-Heizkraftwerk der B+T Horn Energie GmbH bläst erzeugte Wärme weitgehend ungenutzt in die Luft. Demnächst können damit Papier und Klärschlämme für die Verbrennung getrocknet werden. - © Rüdiger Krentz
Das Biomasse-Heizkraftwerk der B+T Horn Energie GmbH bläst erzeugte Wärme weitgehend ungenutzt in die Luft. Demnächst können damit Papier und Klärschlämme für die Verbrennung getrocknet werden. (© Rüdiger Krentz)

Mit Abwärme aus dem Biomasse-Heizkraftwerk können künftig Klär- und Papierschlämme für die Verbrennung eingedampft werden.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.