Linda Stahl impft in Blomberg

veröffentlicht

  • 0
Linda Stahl - © Sebastian Lucas
Linda Stahl (© Sebastian Lucas)

Blomberg. Der Impfbus des Kreises Lippe kommt nach Blomberg. Am Freitag, 24. September, steht der Bus von 9 bis 14 Uhr hinter dem Rathaus. Impfwillige ab zwölf Jahren können sich ohne Terminvereinbarung gegen das Coronavirus mit den Impfstoffen von Biontech und Johnson & Johnson impfen lassen. Bürgermeister Christoph Dolle appelliert dazu, mitzumachen: „Eine hohe Impfquote ist die beste Voraussetzung, die Corona-Pandemie langfristig zu kontrollieren."

Als Impfärztin wird die vielen Blombergern bekannte ehemalige Weltklasse-Speerwerferin Linda Stahl im Einsatz sein. Sie arbeitet als Ärztin im Klinikum Lippe. Mitzubringen sind: Lichtbildausweis, Krankenkassenkarte und Impfpass (falls vorhanden, sonst im Bus erhältlich). 12- bis 15-Jährige benötigen die Einwilligung einer sorgeberechtigten Person. Weitere Informationen sowie der Vordruck zur Einwilligung der Sorgeberechtigten gibt es im Netz: www.kreis-lippe.de/aktuelles/ corona-impfung.php.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare