Mülleimer an zwei Blomberger Schulen brennen

veröffentlicht

  • 0
Die Feuerwehr löschte zwei brennende Müllbehälter an Schulen. - © Pixabay
Die Feuerwehr löschte zwei brennende Müllbehälter an Schulen. (© Pixabay)

Blomberg. Zwei Plastikmülleimer an Schulen sind in den Straßen Ostring und Ulmenallee am Donnerstag zwischen 13 und 17 Uhr  niedergebrannt. Ein Zeuge bemerkte die Brände und benachrichtigte umgehend Polizei und Feuerwehr. Die brennenden Mülleimer wurden gelöscht.

Auf die Gebäude breitete sich laut Polizei das Feuer nicht aus, verletzt wurde niemand. Der angerichtete Sachschaden kann noch nicht beziffert werden. Hinweise zu den Verursachern liegen bislang nicht vor. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 5 unter Tel. (05222) 98180 entgegen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare