Gesprengter Geldautomat in Istrup: Explosionen reißen Anwohner aus dem Schlaf

Marianne Schwarzer

  • 0
Offensichtlich wussten die Täter ziemlich genau, was sie taten: Der größte Teil des Geldes ist weg. - © Marianne Schwarzer
Offensichtlich wussten die Täter ziemlich genau, was sie taten: Der größte Teil des Geldes ist weg. (© Marianne Schwarzer)

Ein lauter Knall hat Anwohner der Lemgoer Straße am frühen Dienstagmorgen aus dem Schlaf gerissen, später sollte noch ein zweiter folgen: Offenbar haben die Täter zwei Sprengladungen an einem Geldautomaten angebracht. Der Schock war Marina Körber von der gleichnamigen Bäckerei am Dienstagmorgen noch anzuhören. Die Explosionen ließen Fenster zerspringen, eine Tür flog über den Hof, im Vorgarten lagen unzählige Geldscheine verteilt.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.