Ein Tisch für Bedürftige

Vereinsgründung in Schieder

veröffentlicht

Wie berichtet, hatten sich die beiden mit Bürgermeister Gert Klaus bereits nach geeigneten Räumen umgeschaut, um eine Ausgabestelle zu errichten und einen Aufruf gestartet, um Mitstreiter zu finden. Ein Satzungsentwurf liegt bereits vor, er soll bei der Vereinsgründung am Freitag zur Abstimmung gestellt werden. Die Initiatoren wollen sich den Grundsätzen der bekannten Tafeln anschließen, aber einen eigenständigen Verein mit dem Namen "Der Tisch in Schieder-Schwalenberg" gründen. Er sammelt verwertungsfähige Nahrungsmittel für Bedürftige.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.