Freifunk kommt jetzt auch zum Hermann

veröffentlicht

  • 0
Am Wanderkompetenzzentrum WALK am Hermannsdenkmal werden zum Deutschen Wandertag zwei Freifunk-Router aufgestellt. - © Kreis Lippe
Am Wanderkompetenzzentrum WALK am Hermannsdenkmal werden zum Deutschen Wandertag zwei Freifunk-Router aufgestellt. (© Kreis Lippe)

Detmold. Netz am Hermann und im Medicum, das soll Gästen und Patienten künfitg unkompliziert zur Verfügung stehen. Vor wenigen Tagen ist das frei verfügbare WLAN-Netz im Ärztehaus an den Start gegangen. Dahinter steckt eine Kooperation des Vereins Freifunk Lippe mit der Medicum Detmold GmbH & Co. KG und dem Elektroinstallateur Elektro Lampe aus Detmold.

Auch im Kompetenzzentrum Wandern WALK am Hermannsdenkmal soll künftig schnelles Surfen möglich sein. Anlässlich des Deutschen Wandertags in Detmold vom 15. bis 20. August installiert der Kreis Lippe in Verbindung mit Lippe Tourismus & Marketing sowie dem Verein Freifunk Lippe zwei Freifunk WLAN Router, heißt es in der Pressemitteilung.

Hier geht's zum ausführlichen Bericht (+)

Seit dem Sturmtief Friederike sei die Internetanbindung leider nur sehr langsam. Daher werde auch die Freifunk-WLAN-Anbindung nicht die gewohnte Geschwindigkeit bieten können. Zum Herbst soll sich das allerdings ändern. Dann soll eine schnelle Internetanbindung für den Freifunk zur Verfügung gestellt werden.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare