Vermisster Detmolder taucht in Göttingen auf

veröffentlicht

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Vermisstenfall
  3. Polizei
- © Bernhard Preuß
(© Bernhard Preuß)

Detmold. Am Sonntagabend meldete die Polizei einen Vermisstenfall. Ein 55-jähriger Mann hatte das Altenheim in der Innenstadt, in dem er untergebracht ist, irgendwann am Sonntagnachmittag verlassen und war nicht zurückgekehrt. Eine groß angelegte Suche unter Einbeziehung der Medien brachte in der Region zunächst keinen Erfolg. Gegen 22.30 Uhr am Sonntagabend konnte die Polizei dann Entwarnung geben, Beamte hatten den Vermissten in Göttingen entdeckt.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!