Rote Ampel missachtet: Auto kracht in E-Bike - 86-jähriger Detmolder schwer verletzt

Erol Kamisli

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Unfall
  3. E-Bike
  4. Gericht
- © Erol Kamisli
Unfall vor dem Gericht (© Erol Kamisli)

Detmold. Beim Zusammenstoß mit einem Opel Corsa ist am Sonntagmittag gegen 13 Uhr an der Ecke Paulinenstraße/Gerichtsstraße ein 86-jähriger E-Bike-Fahrer aus Detmold schwer verletzt worden. Der Rentner musste zur Behandlung seiner Verletzungen ins Klinikum Lippe gebracht werden, teilt die Polizei mit.

Eine 25-jährige Autofahrerin aus Paderborn sei bei Rotlicht über die Kreuzung gefahren und habe den 86-Jährigen, der bei Grün auf dem Radweg unterwegs gewesen sei, „regelrecht aufgeladen und schwer verletzt", so die Polizei.

Den Sachschaden an Auto und Rad beziffert die Polizei auf mehr als 7000 Euro.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!